Hilfe bei Impotenz und Potenzproblemen

Hier findet Ihr Hilfe zu den Themen Impotenz, Potenzprobleme und erektile Dysfunktion
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Potenzmittel: Original oder Generika?

Nach unten 
AutorNachricht
labernerum

avatar

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 18.04.11

BeitragThema: Potenzmittel: Original oder Generika?   Di Apr 19, 2011 1:04 am

Hi!
Ich glaube, ich habe leichte Errektionsstörungen ( mein Penis erschlafft bereits nach 5 Minuten Sex), und würde gerne was dagegen tun, da es mich schon nervt.

Nun meine Frage: Soll ich zu Originalen Medikamenten greifen, oder bringen Generikas auch was? Ich hab unterschiedlichstes gelesen. Und Generikas sind natürlich billiger....

Was nehmt Ihr? Wo bekomme ich die am besten her?

Grüße
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
random2

avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 19.04.11

BeitragThema: Re: Potenzmittel: Original oder Generika?   Di Apr 19, 2011 1:10 am

Hallo Labernerum,

ein paar Informationen zu dir wären nett. Wie alt bist du, bist du in einer Beziehung, hast du regelmäßigen Sex...

Ab und zu kommt es bei jedem vor, dass die Erektion mal zusammensackt. Vor allem bei einer neuen Partnerin kann sowas schnell vorkommen. Da sollte man nicht gleich nach Potenzmitteln rufen!

Dann solltest du zum Arzt gehen, damit Testosteronwerte etc. überprüft werden können.

Ich würde dir von Generika abraten, die sind natürlich günstiger, aber man weiß nie, was man bekommt. Den Fall hatten wir grad:
Viagra Betrüger aufgeflogen

Daher lieber verlässliche Quellen und bischen mehr ausgeben. Sollte einem die GEsundheit schon wert sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Postinggott

avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 18.04.11
Alter : 61
Ort : Waiblingen

BeitragThema: Re: Potenzmittel: Original oder Generika?   Di Apr 19, 2011 4:15 am

Hey Labernerum, (lustiger name btw)

Generika sind ja von Natur aus nichts schlechtes, da es davon z.B. im Bereich Kopfschmerztabletten unzählige gibt und frei verkauft werden. Zuvor wurde aber ein bestimmtes Rezept verwendet und das war vom Entwickler geschützt. Im Bereich Potenzmittel, der noch sehr jung ist, gibt es auch Medikamente, die vom Entwickler geschützt sind. Daher wird versucht, sie zu kopieren und auf den europäischen Markt zu bringen. Das ist aber nach wie vor illegal, da es, falls erfolgreich kopiert, eine Verletzung des Patentrechts. Falls es nicht erfolgreich kopiert wurde, dann nimmst du womöglich irgendwelchen billigen Müll ein. Zudem ist die Einfuhr solcher Kopien in die EU illegal, d.h. du würdest dich strafbar machen, auch wenn du nur bestellst.

Gegen die Originale spricht, dass sie teuer sind. Dafür bekommst du ein zum großen Teil sehr verlässliches Produkt. Und sollten bei dir irgendwelche Beschwerden auftreten, dann weiss der Arzt meist gleich bescheid, was los ist/sein kann. Das wäre bei Generika nicht der Fall und sollten da Komplikationen auftreten, dann wissen die Ärzte nicht unbedingt, wie sie dir helfen können bzw. was zu tun ist.

Zudem ist es immer wichtig, sich mit einem Arzt über dieses Thema zu unterhalten. Die Medikamente reagieren bei allen unterschiedlich, daher solltest du dir sicher sein, dass sie für dich auch richtig sind.

Gruß,
pg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
labernerum

avatar

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 18.04.11

BeitragThema: Re: Potenzmittel: Original oder Generika?   Di Apr 19, 2011 4:44 am

Wow, danke für die schnellen und umfangreichen Antworten.

@ random2: Also ich bin 32 Jahre alt und habe seit 3 Jahren eine Freundin. Wir haben ca. 4 mal die Woche Sex, allerdings ist es auch jedes mal schnell vorbei, weil mein Teil nach wenigen Minuten den Geist aufgibt. Das nervt! Vor wenigen Jahren war noch alles super, da konnt ich stundenlang poppen und mein Penis war hart wie Stahl! Was ist nur los? Ich bin Nichtraucher, treibe Sport und ernähre mich gesund! Aaaaarh!!Zum Arzt möcht ich deswegen echt nicht gehen ey.

@Postinggott: Kannst du mir einen guten Online-Shop empfehlen? Ich hab mal gegoogled. Kennst du die Online-Klinik meds4all? Die Seite sieht recht seriös aus. Da gibt es ne Impotenz Testpackung, die würd ich evtl mal probieren.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
random2

avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 19.04.11

BeitragThema: Re: Potenzmittel: Original oder Generika?   Di Apr 19, 2011 5:03 am

Ihr habt seit drei Jahren 4x die Woche "Sex", und dein Johannes bringt es nie zuende? affraid affraid affraid

Oder kommst du nur zuschnell?

Und das in deinem Alter. Geh zum Arzt, bist bestimmt krank. Oder Kopfsache scratch Schwierig! Könnte auch am TEstosteronlevel liegen... so viele Möglichkeiten, aber wir können da schwer antworten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Postinggott

avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 18.04.11
Alter : 61
Ort : Waiblingen

BeitragThema: Re: Potenzmittel: Original oder Generika?   Di Apr 19, 2011 5:32 am

Ja, kannst du gern ausprobieren. Sieht für mich nach einem seriösen shop aus. Berichte dann von deiner Erfahrung.
Aber bedenke, ein Ärztecheck ist dennoch wichtig, selbst wenn die auch Rezepte ausstellen (können). Du solltest sichergehen, dass dein Gesundheitszustand auch in Ordnung ist, deinen Blutdruck messen etc.! Wenn du dir das Medikament "erschleichst", schadest du dir im Endeffekt nur selbst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
mahut56



Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 08.12.14

BeitragThema: Generikas   Mo Dez 08, 2014 11:12 pm

Hallo, ich bevorzuge generische Potenzmedikamente aus dem Internet http://www.meds-drugstore.com, dort sind sie billiger.


Zuletzt von mahut56 am Do März 19, 2015 9:52 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
naix



Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 26.05.13

BeitragThema: Re: Potenzmittel: Original oder Generika?   Mi März 18, 2015 9:46 pm

Hallo. Ich habe sowohl Viagra Original als auch Generika ausprobiert. Mir sind keine Unterschiede aufgefallen. Die Erektion supergut, normalerweise leichte Kopfschmerzen und eine Nasenverstopfung, so dass ich einen Nasenspray anwenden muss. Deshalb sehe ich keinen Grund, viel Geld fürs Original auszugeben. Mit dem Generikum Kamagra 100mg bin ich mehr als zufrieden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Potenzmittel: Original oder Generika?   

Nach oben Nach unten
 
Potenzmittel: Original oder Generika?
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Neue Blütentriebe oder Wurzeln?
» Übertöpfe-Durchsichtig oder lieber nicht?
» Gießen- Ja oder Nein???
» Lewisia
» Bewurzeln/welcher Kaktus?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hilfe bei Impotenz und Potenzproblemen :: Medikamente und Behandlungsmöglichkeiten-
Gehe zu: